E-Learning an den Hamburger Hochschulen
PBL -Projekt-/problembasierte Lehrveranstaltung: Organisation und Prozessmanagement - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle Modul: Organisation internationaler Unternehmen und IT
Course number lv1217_S21
Semester SoSe 21
Current number of participants 75
Home institute Institut für Logistik und Unternehmensführung (W-2)
Courses type PBL -Projekt-/problembasierte Lehrveranstaltung in category Teaching
Next date Fri , 23.04.2021 08:00 - 09:30, Room: (https://tuhh.zoom.us/j/85790409070?pwd=ZXVzbWM0Q1RQQjRSTnVQZngzQjlpdz09)
Pre-requisites <p>Die zum erfolgreichen Absolvieren dieses Modulserforderlichen Vorkenntnisse werden im Rahmen eines E-Learning-Angebotsvermittelt. Einen Zugang sowie weitere Informationen zu dem zugehörigenOnline-Lernmodul erhalten die Studierenden bei ihrer Einschreibung.</p><p>Durch einen zugehörigen Online-Test kann die/derStudierende Punkte erwerben, die dem Ergebnis der Abschlussprüfung des Modulszugerechnet werden. </p>
Performance record Klausur
ECTS points 2

Course location / Course dates

(https://tuhh.zoom.us/j/85790409070?pwd=ZXVzbWM0Q1RQQjRSTnVQZngzQjlpdz09) Friday: 08:00 - 09:30, weekly (13x)

Comment/Description

  • Analyse der Gründungsphase von Unternehmen sowie Abwägen von damit verbundenen Chancen und Risiken, gemeinsames Herleiten von Handlungsempfehlungen während der Gründungsphase
  • Abgrenzung und Abwägung möglicher Rechtsformen; Übertragung auf national und international agierende Praxisunternehmen
  • Ausgestaltung und Analyse des prozessorientierten Aufbaus von Organisationen zur effizienten Gestaltung der Unternehmensabläufe
  • Darstellung und vergleichende Analyse möglicher Organisationsformen sowie Übertragung des theoretisch erworbenen Wissens auf Beispiele der internationalen Unternehmenspraxis; Diskussion ihrer Anwendbarkeit im Unternehmen sowie Erfolgsabwägungen
  • Ausgestaltung und Analyse unterschiedlicher zwischenbetrieblicher Kooperationsformen und Einordnung in die betriebliche Praxis
  • Erarbeitung der Mitbestimmungsmöglichkeiten seitens Arbeitnehmer und Arbeitgeber  im Unternehmen; kritische Diskussion und Reflexion der gesetzlichen Grundlagen anhand aktueller Beispiele in der Unternehmenspraxis zur Förderung des verantwortungsbewussten Handelns
  • Darstellung der Grundlagen zu den Themen Unternehmenskultur und Wissensmanagement sowie Gestaltungsmöglichkeiten in der betrieblichen Praxis
  • Abwägen der Vor- und Nachteile eines Prozessmanagements; Entwicklung von Ansätzen für dessen  Optimierung
  • Integration von Problem-Based-Learning Einheiten zur Bearbeitung vorlesungsrelevanter Fallbeispiele;  gemeinsame Erarbeitung und Entwicklung von Problemlösungsvorschlägen im Rahmen der interkulturellen Teamarbeit; Aufbereitung der Ergebnisse mit Hilfe moderner Präsentationsmedien


Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Organisation und Prozessmanagement".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 12.03.2021, 00:00 to 18.04.2021, 23:59.