E-Learning an den Hamburger Hochschulen
Seminar: Seminar: Die Gattungen der Kunst: Historienmalerei - Stillleben - Portrait - Genre - Landschaft - Details
You are not logged in.

General information

Subtitle Modul: Nichttechnische Ergänzungskurse im Bachelor
Course number 82712_W19
Semester WiSe 19/20
Current number of participants 30
maximum number of participants 30
Entries on waiting list 2
Home institute Institut für Humanities (B-6)
participating institutes NTA - Nicht-technisches Angebot (0-NTA)
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Fri , 24.01.2020 15:00 - 19:30, Room: (A - SBC1 A0.19)
Pre-requisites Keine
Performance record Referat
ECTS points 2

Course location / Course dates

(A - SBC1 A0.19) Friday. 24.01. 15:00 - 19:30
Saturday. 25.01. - Sunday. 26.01. 10:00 - 19:00

Comment/Description

Mit Blick auf die Gattungen der Kunst bewegen wir uns durch die Jahrhunderte und sehen, wie sich die Fragestellungen, die an die Werke herangetragen werden, fortwährend verändern. Am Beispiel Historienmalerei kann z.B. gezeigt werden, wie die KünstlerInnen ihre Werke zunächst in den Dienst ihrer Mäzene und Auftraggeber stellen, sie aber innerhalb sich wandelnder Rahmenbedingungen mehr und mehr kritisch-distanzierte Haltungen einnehmen. So war auch das Portrait über viele Jahrhunderte Ausdruck der Distinktion und Bedeutung der Dargestellten, bis sich auch diese Gattung verändert und man am Beispiel Andy Warhol zeigen kann, dass nunmehr medial erzeugte Bilder die tatsächliche Person ausdrücklich überlagern. In ähnlicher Weise kann man diese Prozesse, die Kunst in ihren historischen und gesellschaftlichen Bezugssystemen zeigen, auch bei den anderen Gattungen aufzeigen. Literatur: Geschichte der klassischen Bildgattungen in Quellentexten und Kommentaren: • Eberhard König u.a. (Hg.): Stillleben, Berlin 1995 • Thomas W. Gaethgens (Hg.): Historienmalerei, Berlin 1996 • Werner Busch (Hg.): Landschaftsmalerei, Berlin 1997 Vorschläge für Referate: • 1. Historienmalerei - Definition der Gattung • 2. Albrecht Altdorfer: Alexanderschlacht, 1529 • 3. Jacques-Louis David: Napoleon überquert den Großen St. Bernhard, 1800 • 4. Edouard Manet: Die Erschießung des Kaisers Maximilian, 1868-69 • 5. Gerhard Richter: Der RAF-Zyklus, 1988 • 6. Stillleben - Definition der Gattung • 7. Willem Claesz Heda: Frühstücksstillleben, 1638 • 8. Jean-Siméon Chardin: Der Erdbeerkorb, 1760-61 • 9. Vincent van Gogh: Schuhe, 1886 • 10. Max Beckmann: Großes Fischstillleben, 1927 • 11. Portrait - Definition der Gattung • 12. Tizian: Kaiser Karl V nach der Schlacht bei Mühlberg, 1548 • 13. Parmigianino: Selbstbildnis im Hohlspiegel, 1524 • 14. Hyacinthe Rigaud: Bildnis des französischen Königs Ludwig XIV, 1701 • 15. Christian Schad: Egon Erwin Kisch, 1928 • 16. Andy Warhol: Marilyn, 1967 • 17. Landschaft - Definition der Gattung • 18. Jacob van Ruisdael: Landschaft mit Hütte, 1646 • 19. Claude Lorrain: Hagar und Ismael in der Wüste, 1668 • 20. Caspar David Friedrich: Das Eismeer, 1824 • 21. Genre - Definition der Gattung • 22. Jan Steen: Die verkehrte Welt, 1663 • 23. Rudolf Jordan: Schiff in Not, 1844 • 24. Fritz von Uhde: Die Kinderstube, 1889 • 25. Interieur - Definition der Gattung • 26. Adolph von Menzel: Das Balkonzimmer, 1845 E-Mail mit weiteren Informationen folgt für angenommene Teilnehmer/Innen. Regelmäßige Teilnahme und Anwesenheit an allen Blockterminen wird vorausgesetzt.

Admission settings

The course is part of admission "[BACHELOR] Anmeldeset WiSe 19/20 (NTA)".
The following admission rules apply:
  • It is allowed to enrol to max. 2 courses in this admission.
  • The enrolment is possible from 10.10.2019, 16:00 to 31.10.2019, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 09.10.2019, 16:12. Addional seats may be added to a wait list.
Assignment of courses:

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.